CORONA-VIRUS

Nach den Verordnungen des Bundes vom 16. März und den Empfehlungen des SKV, werden folgende Massnahmen getroffen:

Alle Aktivitäten (Trainings, Anlässe, Lager, etc.) der SKF müssen leider ab sofort bis auf weiteres eingestellt werden

Gemäss Verordnungen des Bundes vom 16. März sind Aktivitäten unter Beachtung der BAG-Empfehlungen unter Einschränkungen weiterhin möglich
Beachtet aber bitte die Weisungen im SKF-Corona-Update vom 2. April

Corona Update vom 2. April zu den SKF Aktivitäten

Link zum SKF-Blog mit Corona-Sperre-Aktivitäten

Der SKF-Vorstand beobachtet die Entwicklung und wird je nach Entscheiden des Bundes oder des Kantons entsprechend reagieren.
Die Krise wird vorbeigehen und dann freuen wir uns wieder auf gemeinsame Kanufahrten und tolle Lager. Blibet gsung und lasst den Kopf nicht hängen!

Link zu den Empfehlungen des SKV

News

02.04.2020

Corona-Update 2. April

Es wird wärmer und die Aktivitäten im Bootshaus und auf dem Wasser steigen an. Kanufahren ist nach wie vor erlaubt, beachtet aber unbedingt die…

Weiterlesen

30.03.2020

WM-Absage - Frust für Melanie Mathys und Robin Häfeli

Kanusaison ist für die Solothurnerin Melanie Mathys zu Ende bevor sie begonnen hat

 

Weiterlesen

18.03.2020

Corona-Berichte

Berichtet, wie ihr die Corona-Situation erlebt!

 

 

Weiterlesen

Partner