Finanzierungsprojekte Ersatz Bootshaus SKF

Geplante Kosten und Finanzierung des Projektes Ersatz Bootshaus SKF

Liebe SKF-Mitglieder,

wie schon in der letzten Ausgabe der Klubzeitschrift Platsch beschrieben, wurde uns durch die kantonalen Ämter eine Bewilligungserteilung unter Auflagen für unseren Ersatzneubau in Aussicht gestellt. Aus diesem Grund hat der Vorstand, auf Antrag des Bootshausausschusses, beschlossen ein Baugesuch bis spätestens Mitte Mai 2021 einzureichen. Mit einer Baubewilligungserteilung ist noch kein Entscheid für einen effektiven Bau gefällt. Damit sichert sich SKF die Rechte das Bauvorhaben, welches ausserhalb einer Bauzone liegt, planungsrechtlich realisieren zu können und andererseits bilden diese Rechte Voraussetzung bei der Finanzierungsfrage. Die Finanzierung unseres Ersatzneubaus stellt für den SKF naturgemäss eine grosse Herausforderung dar. Wir sind aber aufgrund der heutigen Kenntnisse der Auffassung, dass dies möglich ist.   

Das dazugehörige Finanzierungsprojekt erfolgt zeitlich nachgelagert und wird separat beurteilt und erfordert sowieso einen Beschluss der Generalversammlung, der realistischerweise frühestens in einem oder zwei Jahren beantragt werden kann.

Nach der Erteilung der Baubewilligung sind an den Dimensionen des Gebäudes und der Fassade keine Änderungen mehr möglich ohne zusätzliche Bewilligungsanpassung.  Im Innenbereich ist es möglich Änderungen vor zu nehmen.

 

Vorstellung Bauprojekt


Projekt 1: MIGROS Spendenaktion "Support Your Sport"

Dieses Projekt ist abgeschlossen. Danke für euren Einsatz. Den aktuellen Stand seht ihr hier. Sobald wir wissen, welchen Betrag wir ausbezahlt bekommen, werden wir euch hier informieren


Projekt 2: Spendenkonto der Solothurner Kajakfahrer für die Finanzierung des Projekts Ersatz Bootshaus SKF

Spenden, ob gross oder klein sind herzlich willkommen. Nach dem Motto: "Jeder Rappen zählt" kann auf folgendes Konto der Solothurner Kajakfahrer für das Projekt Ersatz Bootshaus SKF gespendet werden

Regiobank Solothurn
IBAN: CH74 0878 5016 0031 4570 9

Falls das Proiekt wider Erwarten nicht zustande kommen sollte, wird das eingegangene Geld vollumfänglich zurückerstattet.

Direktspende mit TWINT
TWINT-QR-Code zum herunterladen

 


Projekt 3: Ich finanziere meinen eigenen Stuhl

Für den Bootshaus-Ersatz benötigen wir auch Inneneinrichtung, wie Stühle, Tische, etc. Wer möchte nicht bei einem geselligen Anlass im neuen Bootshaus auf seinem eigenen Stuhl sitzen? Hier bekommst du die Möglichkeit, in Zukunft auf deinem eigenen (mit Namen beschrifteten) Stuhl sitzen zu können.

Anzahl Stühle: 50      
Kosten: Fr. 200.- für Privatpersonen, Fr. 500.- für Firmen, Sponsoren, etc.


Bist du interessiert? Dann melde dich hier (Link zum Formular)  an. Der Kassier der SKF wird dir danach eine Rechnung senden.

Falls das Projekt wider Erwarten nicht zustande kommen sollte, wird das eingegangene Geld vollumfänglich zurückerstattet.


Projekt 4: Werde Gönner unseres Projekts

Werde Gönner und dein Name wird nach dem Bau auf der Gönnertafel im neuen Bootshaus aufgeführt.

Gold-Gönner:  Fr. 1000.-
Silber-Gönner: Fr   500.-

Bronze-Gönner: Fr. 300.-

Bist du interessiert? Dann melde dich hier (Link zum Formular)  an. Der Kassier der SKF wird dir danach eine Rechnung senden.

Falls das Projekt wider Erwarten nicht zustande kommen sollte, wird das eingegangene Geld vollumfänglich zurückerstattet.

 

Nach oben